Endoskopie

Endoskopie (Spiegelung)

Praxisrundgang 14

EndoskopieIn unserer Praxis können verschiedene endoskopische Untersuchungen, wie zum Beispiel Magen- und Darmspiegelung, sowie Nasen-, Rachen- und Lungenspiegelung durchgeführt werden. Diese Untersuchungsmethode ist sehr schonend für das Tier. Es ist eine Sedation oder`leichte´ Narkose erforderlich. Bei Abwehrbewegungen des Tieres während der Untersuchung könnte der Patient sich verletzten. Der Untersucher kann bis an den Ort des Geschehens vordringen, die Gegebenheiten beurteilen und gegebenenfalls Proben gewinnen.

Das Untersuchen und Operieren in der Brust und Bauchhöhle mittels „Schlüssellochprinzip“ setzt sich immer mehr in der Tiermedizin durch.

 

Dazu zählt auch die endoskopische Kastration der Hündin.

Praxisrundgang 18

 

     

 

Öffnungszeiten

Offene Sprechstunde
 
Montag bis Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
17.00 - 19.00 Uhr
 
Samstag
10.00 -11.00 Uhr
 
Terminsprechstunde
 
Montag bis Freitag
09.00 - 11.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
 
Samstag
09.00 -10.00 Uhr
 

Kontakt / Anfahrt

Zum Schürmannsgraben 18
47441 Moers
 
Telefon: 02841 - 88 43 67
Telefax: 02841 - 88 43 69
 
 

Aktuelles